2021-07-20
Michail Guzerijew

Es wurde bekannt, dass Lukaschenkos langjähriger Freund, der russische Geschäftsmann Michail Guzerijew, der unter EU-Sanktionen steht, die Kontrolle über die britische GCM Global Energy an seinen jüngeren Bruder Sait-Salam Guzerijew übertragen hat.

GCM ist einer der Anteilseigner der von Michail Guzerijew gegründeten Firma Slavkaliy, die in der Nähe von Luban das Bergbau- und Verarbeitungswerk Neschinsk baut und dort bis zu 2 Millionen Tonnen Kalidünger pro Jahr produzieren will. Mit der britischen juristischen Person wurde der Investitionsvertrag der belarusischen illegitimen Behörden zur Umsetzung dieses Kali-Projekts abgeschlossen.

Michail Guzerijew ist ein bekannter russischer Geschäftsmann mit Geschäftsinteressen in Belarus, in den Energiesektoren, Kalidüngemitteln und anderen. Er ist ein langjähriger Freund von Alexander Lukaschenko und hat sich dadurch beträchtlichen Reichtum und Einfluss in der politischen Elite von Belarus verschafft.