Russlands militärische Invasion in der Ukraine führte zu einem schwerwiegenden humanitären Krise. Da die Situation weiter eskaliert, wächst der Bedarf an Hilfe täglich. Ihre Spenden helfen dabei, Familien zu evakuieren, medizinische und humanitäre Hilfe zu organisieren, zerstörte Häuser wieder aufzubauen, Zivilisten zu schützen, psychologische Hilfe zu leisten und vieles mehr. Sie können auch Unterkünfte und Unterstützung für Menschen auf der Flucht vor dem Krieg bereitstellen. Zudem können Sie sich zur aktuellen Lage informieren und an den Antikriegsaktionen teilnehmen.

Humanitäre Hilfe

  • Die Menschenrechtsorganisation Vostok SOS sammelt derzeit Spenden für die Notversorgung von Menschen in unmittelbarer Gefahr durch die Bereitstellung von medizinischer Versorgung, Evakuierungshilfe und Notunterkünften.
  • Schweizerisch-deutsche Organisation Libereco – Partnerschaft für Menschenrechte sammelt Spenden für seine Partner Vostok SOS.
  • Die gemeinnützige Stiftung Voices of Children hilft Kindern, die vom Krieg in der Ostukraine betroffen sind. Sie setzen derzeit Spenden ein, um Flüchtlinge zu unterstützen.
  • Die Wohltätigkeitsorganisation United Help Ukraine sammelt Mittel für medizinische Hilfe und humanitäre Hilfe an vorderster Front.
  • Polnische Organisation Polska Akcja Humanitarna kauft im Rahmen der Aktion Lebensmittel und Hygieneartikel, die sowohl in Polen als auch in der Ukraine benötigt werden SOS Ukraine.
  • Organisation Caritas international hilft Flüchtlingen vor Ort durch die Organisation von Feldküchen, Unterkünften und psychologischer Betreuung für traumatisierte Menschen.
  • Wohltätigkeitsorganisation für Kinder ChildFund Germany hilft kinderreichen Familien und Waisenhäusern vor Ort und leistet dringend benötigte Hilfe.
  • UN Refugee Aid arbeitet derzeit hauptsächlich an den Grenzen der Ukraine, um die zivile Infrastruktur zu stärken.
  • Verein der Belarus*innen in Deutschland Razam.de sammelt im Rahmen der Initiative „Ukrainian Humanitarian Help“ Spenden für Flüchtlinge und Partnerorganisationen.

Unterkunft und Verpflegung

  • Plattform I CAN HELP HOST gibt Einwohnern europäischer Länder die Möglichkeit, ukrainischen Flüchtlingen privaten Wohnraum zur Verfügung zu stellen. Es wurde von einem Team von IT-Spezialisten erschaffen, die aus Belarus geflohen sind.
  • In diesem CryptPad werden Informationen über Privatunterkönfte für ukrainische Flüchtlinge in Deutschland, den Niederlanden, Polen und Österreich gesammelt.
  • Die Plattform Unterkunft Ukraine ermöglicht sowohl das Anbieten von Unterkünften in der gesamten EU als auch das Suchen nach Land (auf Englisch und Deutsch).
  • Initiative INeedHelpUA ist ein neues Projekt des INeedHelpBY-Freiwilligenteams, das darauf abzielt, ukrainische Familien in Polen mit Lebensmitteln und Dingen des täglichen Bedarfs zu versorgen.
  • Die niederländische Organisation Stichting Vluchteling organisiert Nothilfe, einschließlich Nahrung und Medikamente, für Flüchtlinge in den Nachbarländern der Ukraine.

Nachrichten und Antikriegsaktionen

  • Webseite StopPutin.net listet Aktionen auf, die weltweit gegen Russlands Krieg in der Ukraine organisiert werden (in englischer Sprache).
  • Die nationale Informationsagentur der Ukraine Ukrinform.net ist Mitglied der European Alliance of News Agencies. Nachrichten sind auf Ukrainisch, Russisch, Englisch, Deutsch, Spanisch, Französisch, Chinesisch, Japanisch und Polnisch verfügbar.
  • Das englischsprachige Medium Kyiv Post ist Gewinner der Missouri Medal of Honor 2014 für besondere Verdienste im Journalismus.
  • Die gemeinnützige Organisation Ukrainian Women’s Guard arbeitet mit Freiwilligen zusammen, um ukrainische Nachrichten ins Englische, Deutsche, Französische, Spanische, Litauische, Belarusische, Ungarische, Chinesische, Japanische und viele weitere Sprachen zu übersetzen.