2021-07-26
Die Politische Analystin Waleryja Kastjuhowa.

Waleryja Kastjuhowa, bekannte politische Analystin, Herausgeberin der analytischen Website „Nasche Mnjenije“ (Unsere Meinung) und Redakteurin des „Belarusischen Jahrbuchs“, Leiterin der Expertengruppe für die Überwachung von „Belarus in Focus“, wurde am 30. Juni 2021 festgenommen. Heute wurde bekannt, dass sie wegen des Aufrufs zu Maßnahmen gegen die nationale Sicherheit und der Verschwörung zur Ergreifung der Staatsgewalt angeklagt wurde. Sie muss mit bis zu 12 Jahren Gefängnis rechnen.

Ähnliche Anklagen wurden gegen die Expertin Tazzjana Kusina, Maria Kolesnikowa, Mitglied des Präsidiums des Koordinierungsrates, den Puschkinisten Aljaxander Fjaduta und den Rechtsanwalt Juryj Zjankowitsch erhoben.

Die politische Haltung von Waleryja Kastjuhowa war eher gemäßigt, und sie suchte immer nach einem Kompromiss.