2021-06-01
Iryna Nowik.

Der Journalist Dsmitryj Ruta von Tribuna.com wurde festgenommen. Ihm wird vorgeworfen, mittels eines weiß-roten Schals, der sich in seinem Auto befand, „illegale Mahnwachen“ durchgeführt zu haben.

Iryna Nowik, eine Redakteurin des regionalen Nachrichtenportals Hrodna.life, wurde ebenfalls festgenommen. Gegen sie wird wegen Links zu einem „extremistischen“ Telegram-Kanal auf der Website des Portals ermittelt. Zuvor war der Chefredakteur von Hrodna.life, Aljaxej Schota, festgenommen und später wieder freigelassen worden.

Der Journalist Aljaxandr Burakou sagte über die Haftbedingungen, „dies ist ein Militärgefängnis ist, ein Militärregime, und keine Untersuchungshaftanstalt. Es blieb nichts anderes übrig, als sich den illegalen Forderungen zu unterwerfen.“ Nach Angaben des Journalisten wurde er in der Haftanstalt gefoltert und unmenschlich behandelt: Er wurde jede Nacht mehrmals geweckt und wurde regelmäßig nackt auf dem Korridor Durchsuchungen unterzogen. Außerdem wurde Burakou das Päckchen, das seine Verwandten am 13. Mai in die Haftanstalt brachten, nicht ausgehändigt.