2021-07-05
Das Euroradio-Team.

Der Ministerrat hat beschlossen, das Korrespondentenbüro des internationalen Senders „European Radio for Belarus“ zu schließen. Journalist*innen der Ausgabe arbeiten seit Herbst ohne Akkreditierung, der Zugang zur Website euroradio.fm ist gesperrt.

Die Schließung des Korrespondentenbüros ist eine der Reaktionen des offiziellen Minsk auf das vierte Sanktionspaket, glaubt die Redaktion. Seit Beginn der Proteste haben die Einsatzkräfte mehr als 500 Journalist*innen festgenommen. Eine Reihe von Verlagen wurde mit einem Druck- und Vertriebsverbot belegt.