Viasna

Human Rights Center “Viasna” is a non-governmental human rights organization created in 1996 during mass protests of the democratic opposition in Belarus.

spring96.org

  • Belarusische politische Gefangene im Jahr 2022

    Der repressive Apparat des totalitären Regimes in Belarus läuft unaufhörlich weiter. Im Jahr 2022 wurden politische Festnahmen und Folterungen fortgesetzt, neue Strafverfahren wurden eingeleitet und es gab mehr politische Gefangene.…

  • Nobelpreisträger Ales Bialiatski plädiert im Schauprozess auf nicht schuldig

    The trial against Viasna human rights defenders, including the Nobel Peace Prize laureate Ales Bialiatski, commenced on January 5 in Minsk. The defendants face 7 to 12 years of imprisonment.

  • Menschenrechtslage in Belarus im Jahr 2021

    Im Jahr 2021 stieg die Zahl der politischen Gefangenen um 800 Personen. Menschenrechtler*innen verzeichneten in politisch motivierten Strafprozessen 1.285 Verurteilungen. Dies ist jedoch nur ein kleiner Teil der größten Strafaktion…

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"