2021-06-16
Migrant camp in Lithuania.

Die litauische Innenministerin Agne Bilotaite hat die Generalstaatsanwaltschaft gebeten, eine Untersuchung über die Organisation der illegalen Bewegung von Menschen über die Grenze einzuleiten. Allein vom 1. bis 16. Juni wurden 204 Personen festgenommen, die illegal die belarusisch-litauische Grenze überquert hatten. Aufgrund der steigenden Zahl illegaler Migranten errichteten die litauischen Behörden ein Flüchtlingslager nahe der belarusischen Grenze.